#1

Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 10.03.2019 18:13
von The Otherside • 125 Beiträge


IHR WOLLT MIT UNS EINE PARTNERSCHAFT?

... dann könnt ihr uns hier euren Link und die Informationen da lassen, die wir euch zur Verfügung stellen.
Wir antworten euch, sobald es uns möglich ist!



Wir wünschen uns von euch euren:


Name des Forum:
Link:
FSK:
Genre: (RealLife / Fantasy)
Ort:
Fandom (Wenn vorhanden):
[] Hiermit stimmen wir zu, dass unser Forumsheader dafür genutzt werden darf in der Partnerliste des "The Otherside" veröffentlicht zu werden. Wir wurden hiermit in Kenntnis gesetzt, dass dieser für keine anderen Zwecke benutzt bzw. missbraucht wird.

Code zum Kopieren:

1
2
3
4
5
6
7
 
Name des Forum:
Link:
FSK:
Genre: (RealLife / Fantasy)
Ort:
Fandom:
[] Hiermit stimmen wir zu, dass unser Forumsheader dafür genutzt werden darf in der Partnerliste des "The Otherside" veröffentlicht zu werden. Wir wurden hiermit in Kenntnis gesetzt, dass dieser für keine anderen Zwecke benutzt bzw. missbraucht wird.
 

nach oben springen

#2

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 14.03.2019 16:47
von Castiel
avatar

Hallo

liebes Forum,

wir schicken euch einmal unsere Partneranfrage und freuen uns auf eine positive Rückmeldung. Wir hoffen das ihr uns natürlich eure Daten mitsamt Storyline zur Verfügung stellen würdet für unsere Partnerseite damit euch interessierte User finden können. Genug der Rede...xd Hier unsere Storyline:

Als John Winchester, der auf der Jagd gewesen war und eigentlich nach Azazel suchte, aus dem Jahr 2003 verschwand schien es als würde die Abwesenheit von John keinerlei Auswirkungen im Jahr 2003 haben doch das stimmte so nicht. Denn es änderte sich alles. Woran die Winchester-Brüder im Jahr 2019 nicht unschuldig waren aber sie selbst waren am meisten betroffen von dem ganzen.

Gleiches Jahr aber andere Zeitline:
Das Jahr 2019 scheint immer noch das gleiche zu sein wie wir es kennen mit allem was dazu gehört doch in Wirklichkeit ist es nicht so wie es eigentlich sein sollte. Als John in der Zeitlinie im Jahr 2019 auftauchte veränderte sich wirklich alles. Die Brüder gehen getrennte Wege da Dean Sam nie aus Stanford weggeholt hatte um ihren Vater zu suchen. So wurde aus Sam ein erfolgreicher Anwalt mit Kanzlei und diversen Redevorträgen während Dean weiterhin ein Jäger blieb der sogar recht erfolgreich war. Sie retteten nie die Welt und veränderten auch nie die Lebenswege anderer Charakter die ihre Wege kreuzten.

Und Lucifer? Der in ihrer Welt für eine Menge Ärger gesorgt hatte? Der teuflische Engel konnte in dieser Zeitlinie dank der Hilfe von Himmel & Hölle aus dem Käfig befreit werden und widmete sich nicht dem was man eigentlich vermuten sollte. Oh nein der teuflische Engel widmete sich ganz einfach dem woran er Spaß hatte. An Sünden, seinen eigenen Laden dem LUX und Verbrechensbekämpfung. Ganz der untypische Teufel auch wenn das mit den Sünden zur Stellenbeschreibung für den König der Hölle dazu gehörte.

Während sich also alles so verändert hatte das dieses Paradoxon nicht verändert werden kann lebten alle so wie diese Zeitlinie es vorschrieb. Nur dann begann sich etwas zu ändern denn Chuck, der weiterhin sein Zeugenschutzprogramm lebte, begann die Veränderungen zu bemerken. Nein es waren nicht die Jungs die noch nicht miteinander jagten oder John der versuchte sie dazu zu bringen wieder die Welt dazu zu machen die sie kannten. Oder Lucifer der mehr Gefallen an einer Frau gefunden hatte auch wenn diese immer noch nicht verstand mit wem sie da eigentlich Verbrechen bekämpfte. Nein es handelte sich um etwas anderes. Weil der Himmel & die Hölle wollten das Lucifer zurück auf den Höllenthron kam sorgten sie dafür das die Mutter aller Engel aus ihrem Gefängnis in der Hölle freikam. Wobei aber die Jungs auch so langsam wieder auf dem Radar beider Parteien gerieten.

Eckpunkte:
➽ Supernatural Alternative Zeitlinie/Lucifer Season2

➽ Crossover

➽ Serien- und Freecharakter

➽ FSK 18

➽ Szenentrennung

➽ ab 500 MPL aufwärts

➽ Blacklist

[align=center]Links:
[/align] [align=center]Forum[/align]
[align=center] Wichtiges[/align]
[align=center]Bewerbungs-Area[/align]
[align=center]Partner-Area[/align]

nach oben springen

#3

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 14.03.2019 18:33
von Darleen
avatar

[center]

Chicago ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit einer Einwohnerzahl von 2.714.856 ist sie die drittgrößte Stadt der USA. In der Agglomeration leben 8,7 Millionen, in der Metropolregion Chicago 9,7 Millionen Menschen (2007).



Chicago eine wunderschöne Stadt mit vielen Einwohnern, aber auch dort herrscht nicht nur Friede, Freude Eierkuchen. Es werden Freundschaften geknüpft, Bekanntschaften gemacht, die große Liebe gefunden, Intrigen gesponnen und Beziehungen auseinandergerissen.

Werde auch du ein Teil dieser wunderschönen Stadt und schreibe deine eigene Geschichte.


Facts:
• Reallife Forum
• Rating FSK 18
• Spielort Chicago
• Bewohner, Studenten, Verbrecher und viele mehr spielbar



Welcome to Chicago
Vermisstenanzeigen
Bewerbungsbereich
Wichtige Listen
Partnerbereich


Liebe Grüße [h]

nach oben springen

#4

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 19.03.2019 07:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Ein kleines gemütliches Real Life Forum, welches seit Juni 2017 besteht, sucht neue Einwohner und Gesellschaft in unser kleinen Familie. :) Daher stellen wir nun unsere neue Story kurz vor:

Man könnte meinen es wäre ein kleines verschlafenes Nest in Frankreich.
Doch weit gefehlt...schaut man sich den kleinen Ort genauer an...wird man feststellen, dass sich hinter den Mauern so manchem Hauses weit mehr verbirgt als angenommen . Hier...wo sich vom dem rechten Weg abgekommene Jugendliche her verirren, oder sich einstige Kriminelle versuchen ... weit ab vom einstigen Lebensstil... ein neues.....besseres Domizil auf zu bauen. In Petite Ville finden sie Anklang an der freundlichen und schönen Welt, die sie sonst nirgendwo finden.
Die Menschen nehmen sie auf und kümmern sich um sie, um ihnen zu zeigen, dass das Leben sich zu leben lohnt.

Denkt man nun ..das wäre schon alles...wird man eines besseren belehrt....denn hoch oben am Berg, wo Weingärten die Landschaft zieren und eine alte Burg auf dem höchsten Hügel thront, passierten einst grausige Dinge...die noch bis in die Gegenwart in aller Munde sind. Vor 100 Jahren wurde diese einstige Raub-Ritter-Burg zu einem Kloster umgebaut und wird heute noch von braven, gottesfürchtigen Nonnen bewohnt. Jedoch geht das Gerücht um, dass in den altehrwürdigen Gemäuern, die verflucht sein sollen, ein Schatz von unschätzbarem Werte verborgen sein soll. Dieser Schatz gehörte einst dem König der Region und seinen Rittern, die eisern und mit strenger Hand das Tal regierten.

Von diesen Rittern soll es noch Nachfahren geben und eine kleine Gruppe von 5 Rittersnachkommen, die in der Nähe in einer Waldhütte leben, hat sich zusammen geschlossen, um sich den Schatz aus den Mauern der Burg wieder zu holen. Doch so einfach ist es nicht.
Die 7 Nonnen gewähren keinem Mann Einlass in ihre heilige Stätte und so machten sich die Ritter auf, über illegalem Weg, wie einst ihre Vorfahren, die Bürgerinnen und Bürger ihrer wenigen Habseligkeiten zu erleichtern. Doch der Schatz ist weiterhin das Ziel der Bande.

Nur ein paar Meter unter den Grundmauern des Klosters lagen die Kerker, die nur noch von außen über einen geheimen Zugang erreicht werden können und genau dort, wo sich der Kerker befand, hat sich eine Gruppe Freiheits- und Liebesliebenden eine Lusthöhle errichtet, wo jeder, egal welchem Geschlechts oder Sexualität, seine Freiheiten ausleben kann.

Saint Quentin ist der Name der nächstgrößeren Stadt .... wo noch Hektik und Stress den Alltag beherrschen, allerdings flüchten viele in die Idylle und auch wenn die Vorurteile auf beiden Seiten groß sind, begegnen sich die Menschen mit Ruhe und Respekt... Manchmal.
Denn alles Fremde hat etwas Bedrohliches. Und was man nicht kennt, ist immer schlecht.

Oder gehörst du zu denen, die dieses Vorurteil brechen, egal ob du im Dorf oder in der Stadt lebst??
Oder bist du lieber eine gottesfürchtige Nonne, die die Gemäuer von der Unreinheit der Männer bewacht??
Oder ein Ritter, der sich seiner Meinung nach, rechtmäßigen Schatz wiederholen will, ehe es die Nonnen tun oder diese Fleischeslüsternen??
Oder bist du gar ein braver Bürger von Petite Ville oder Saint Quentin, der die gestrauchelten wieder auf den rechten Weg führen will???

Entscheide selbst über deine Zukunft und finde einen Platz im fernen Örtchen mitten in Frankreich.

Über eine positive Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße

Aria, Alexandra, David & Enzo

nach oben springen

#5

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 20.03.2019 18:00
von ONE-MORE-LIGHT
avatar


Das One More Light hat seine Tore geöffnet! Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit!
Aber noch bevor wir zu unserer eigentlich Frage kommen, wollen wir uns erst einmal vorstellen!

Wir sind ein neueröffnetes FSK 18, Reallife Forum mit Playort im gesamten Bundesstaat Oregon. Wir haben keine festgelegte Story, weshalb es euch frei steht, wie ihr euer Leben bei uns gestalten wollt. Ob ihr nun in einer der zahlreichen Städte wohnt oder in einem der malerisch gelegenen Reservate. Im One More Light findet jeder ein Zuhause!
Ihr wollt mehr Informationen? Schaut einfach mal >hier< vorbei.
Aber genug erstmal davon, denn wir sind auch auf der Suche nach Verbündeten, mit denen wir im Großstadtdschungel von Faketown zurechtkommen.

Wir freuen uns schon auf eure Rückmeldung!
Liebe Grüße,
das Team von

One More Light


Wichtige Links:
Eure AntwortenUnsere GeschichteDein Weg zu uns!

nach oben springen

#6

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 24.03.2019 11:08
von Galadriel
avatar



Oder auf Deutsch: Guten Tag.
Ab heute öffnet sich das Tor zu Mittelerde und das Forum the awakening wünscht noch schönen Tag.



Da wir noch ein neues und kleines Forum sind, suchen wir noch einige Partner und würden uns freuen, wenn eine Partnerschaft zwischen unseren Foren entstehen würde.



Zu unserem Forum:

Wir sind ein Herr der Ringe - RPG, das nach den Ereignissen des dritten Films spielt. Die Schlacht ist beendet, der Ring zerstört, die Würfel scheinbar gefallen. Aragorn hat, gemeinsam mit seiner Frau Arwen, sein Erbe als König von Gondor und Arnor angetreten und regiert als weiser und gütiger König über das Reich- auch ein Sohn wurde den beiden bereits geschenkt. Die Hobbits sind mittlerweile ins Auenland zurückgekehrt, das Böse ist besiegt. So glaubt man es gemeinhin wenigstens, doch in Wahrheit beginnen sich die bösen Mächte der Vergangenheit neu zu ungeahnter Macht zu formieren. Was wird geschehen, wenn das Böse erneut die Überhand gewinnt? Wird es dazu kommen, dass die Bevölkerung Mittelerdes einen Krieg gegen sich selbst und vergessene Zeiten führen muss? Sei dabei und erlebe es selbst, in einer fantastischen Welt, in der alles möglich ist.

In dem Sinne.
HOCH DIE KRÜGE!!



Und einen schönen Tag noch
wünscht das Team von
the awakening

Wichtige Links

Regeln | Listen
Antwort | Unsere Partner |Gästebuch

nach oben springen

#7

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 05.04.2019 18:03
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Nach Dumbledores Tod konsolidiert Voldemort seine Unterstützung und Macht, einschließlich der verdeckten Kontrolle des Zaubereiministeriums, während Harry gerade dabei ist, siebzehn zu werden und den Schutz seines Hauses zu verlieren. Der Orden des Phönix zieht Harry vor seinem Geburtstag an einen neuen Ort, wird aber bei der Abreise angegriffen. In der folgenden Schlacht wird "Mad-Eye" Moody getötet und George Weasley verwundet; Voldemort selbst kommt um Harry zu töten, aber Harrys Zauberstab wehrt ihn von sich ab. Harry, Ron und Hermine bereiten Vorbereitungen vor, um Hogwarts zu verlassen und Voldemorts vier verbliebene Horcruxe zu jagen, haben aber nur wenige Anhaltspunkte, um mit ihren Identitäten und Orten zu arbeiten. Eines davon ist ein Medaillon, das einst dem Mitbegründer von Hogwarts, Salazar Slytherin , gehörte und von dem mysteriösen "RAB" gestohlen wurde. Einer ist möglicherweise ein Pokal der Mitbegründerin Helga Hufflepuff , ein dritter könnte mit der Mitbegründerin Rowena Ravenclaw verbunden sein . und der vierte könnte Nagini sein , die vertraute Schlange von Voldemort. Sie erben auch seltsame Vermächtnisse aus Dumbledores Besitztümern: einen Goldenen Schnatz für Harry, einen Deluminator für Ron und ein Märchenbuch für Hermine.

Das Trio besucht Bill Weasleys Hochzeit, aber während des Empfangs fällt das Zaubereiministerium schließlich an Voldemort und die Hochzeit wird von Todessern angegriffen. Sie fliehen zum 12 Grimmauld Place in London, dem Familiensitz von Sirius Black , den Harry ein Jahr zuvor geerbt hatte. Dank der Hauself Kreacher identifizieren sie RAB als Sirius 'verstorbenen Bruder Regulus und erfahren, dass Slytherins Medaillon aus dem Haus gestohlen und schließlich von Dolores Umbridge des Zaubereiministeriums beschlagnahmt wurde. Sie infiltrieren das verkleidete Ministerium und nehmen das Medaillon zurück, brechen aber während ihrer Flucht aus Versehen den Schutz des Grimmauldplatzes 12 auf und müssen über die Landschaft laufen. Da sie das Medaillon nicht zerstören können, streiten sie sich oft unter dem bösen Einfluss des Objekts und gipfeln darin, dass Ron Harry und Hermine verlässt.



Harry und Hermine setzen die Suche fort und entdecken mehr über Dumbledores Vergangenheit, einschließlich des Todes von Dumbledores jüngerer Schwester und seiner Verbindung zu dem dunklen Zauberer Gellert Grindelwald . Sie reisen zu Godric's Hollow, Harrys Geburtsort und dem Ort, an dem seine Eltern starben, und treffen die ältere magische Historikerin Bathilda Bagshot, aber sie entpuppt sich als verkappte Nagini und wartet auf ihre Ankunft. Die Schlange greift Harry an und wieder entkommen sie kaum, aber Harrys Zauberstab ist irreparabel beschädigt. Ihr Glück scheint sich schließlich im Forest of Dean zu drehen. Ein mysteriöser Silbermäuler Patronus erscheint und führt Harry zu einem eisigen Teich, in dem sich das Schwert des Mitbegründers von Hogwarts, Godric Gryffindor , befindet, eines der wenigen Objekte, die Horcruxe zerstören können. Während Harrys Versuch, das Schwert zu retten, versucht der Horcrux ihn zu töten. Er wird von Ron gerettet, der plötzlich auftaucht, das Schwert nimmt und damit das Medaillon zerstört.

Ron war vom Deluminator zu ihnen zurückgeleitet worden, was darauf hinwies, dass Dumbledores Gaben nützlicher sein könnten, als sie dachten. Hermine identifiziert in Dumbledores Buch ein seltsames Symbol, das auch bei der Hochzeit von Xenophilius Lovegood getragen wurde . Sie besuchen ihn und erfahren, dass das Symbol die mythischen Heiligtümer des Todes darstellt , drei Objekte aus einem alten Märchen mit dem Titel Das Märchen von den drei Brüdern : Der Elderstab , ein unschlagbarer Zauberstab; der Auferstehungsstein, fähig, die Toten zu beschwören; und ein unfehlbarer Tarnumhang. Obwohl Ron und Hermine skeptisch sind, glaubt Harry, dass die Heiligtümer echt sind und könnte die Visionen von Voldemort erklären, die er in den letzten Monaten gehabt hat. Er vermutet, dass Voldemort den Ältesten Zauberstab jagt, den Dumbledore nach dem Sieg über Grindelwald gewonnen hat, da er glaubt, dass er dadurch die Verbindung zwischen seinem eigenen Zauberstab und Harrys überwinden könnte. Harry glaubt, dass der Auferstehungsstein in den Ringhorcrux eingesetzt war, den Dumbledore im Jahr zuvor entdeckt hatte, und er könnte in dem Schnatz versteckt sein, den Dumbledore für ihn verlassen hat, aber er kann ihn nicht öffnen. Die Beschreibung des dritten Hallow entspricht auch der seines eigenen ererbten Tarnumhangs. Harrys Verdacht wird bestätigt, als er eine Vision von Voldemort hat, wie er Dumbledores Grab aufbricht und den Ältesten Stab von innen stiehlt.

Das Trio wird von den Snatchers gefangen genommen und zu Malfoy Manor gebracht, wo Bellatrix Lestrange Hermine foltert, um zu erfahren, wie die drei das Schwert, das sie in ihrem Gewölbe bei Gringotts vermutet hatte, erlangten. Mit der Hilfe von Dobby, der Hauself, entkommen sie zusammen mit ihren Mitgefangenen Luna Lovegood , Mr. Ollivander , Dean Thomas und dem Goblin Griphook. Während der Flucht wird Peter Pettigrew von seiner eigenen silbernen Hand erwürgt, nachdem Harry ihn an die Schuld erinnert, die er ihm schuldet; Harry überwältigt Draco Malfoy und stiehlt seinen Zauberstab; und Dobby wird von Bellatrix getötet. Bellatrix 'Wut beim Verhör von Hermione legt Harry nahe, dass ein außergewöhnliches Objekt in ihrem Gewölbe ist und Griphook bestätigt, dass ein Goldbecher tatsächlich in ihrem Tresorraum ist. Mit Griphooks Hilfe brechen sie in das Gewölbe von Gringotts ein, holen den Becher und entkommen auf einem Drachen, aber in dem Chaos stiehlt Griphook das Schwert von Gryffindor von ihnen. Harry hat eine weitere Vision von Voldemort und sieht, dass er jetzt ihren Plan versteht und seine verbleibenden Horkruxe noch sicherer machen will. Die Vision bestätigt auch, dass der nicht identifizierte Horkrux in Hogwarts ist.



Wichtige Links: Anworten Our Parnters

Link zum Forum: Darkness of Hogwarts

nach oben springen

#8

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 07.04.2019 10:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar




Wir wagen uns mal an etwas außergewöhnliches, an etwas was bisher so nie dagewesen ist. Es gibt sicher einige die sich an die Serie Outlander erinnern, deren Dritte Staffel bald in Deutschland startet und deren Highland Saga schriftlich in 9 Bändern festgehalten ist. Wir wollte mal genau diese Geschichte in einem Forum wagen, daher ist dieses Forum entstanden. Es ist noch im Aufbau und daher sind auch bisher noch fast keine Mitglieder vorhanden, doch um einen guten Start hinlegen zu können und Mitglieder zu bekommen brauchen wir dass was alle brauchen. Partner ... daher fragen wir euch um eine Partnerschaft an.
Wir sind uns im klaren, dass ein neues Forum was noch kaum Mitglieder hat immer eine Gefahr darstellt ein Friedhof zu werden, doch bitte gebt uns eine Chance und wenn wir tatsächliche in Friedhof werden, könnt Ihr uns ja auch gerne wieder löschen, denn uns ist bewusst dass kein Totes Forum in eine Partnerliste passt. Doch gebt uns ein Paar Tage Zeit und die Chance alles aufbauen zu können. Die Avatare sind nicht zwingend wie in der Serie, außer sie sind in Gesuchen speziell gewünscht. Doch Schluss mit dem brabbeln, hier ein mal kleine kurze Informationen.



Was bisher geschah .(nach Serie für weitere infors bitte den Link benutzen..)

http://outlandertimetravelrpg.xobor.de/t...sere-Story.html

1945 - Clarie und Frank Randall waren 5 Jahre getrennt da sie beide im Krieg dienten. Nun nach dem der zweite Weltkrieg beendet war, machten sie Ihren ersten gemeinsamen Urlaub. Sie fuhren nach Schottland um dort die vorfahren von Frank zu erkunden und sie sich etwas in der Heilkunst zu Informieren. Sie waren zwar Körperlich oft eins, doch Seelisch schon lange nicht mehr. Die 5 Jahre Trennung hatten Ihre Spuren hinterlassen und jedes mal wenn sie sich stritten konnten sie diesen nur durch Sex beilegen, doch war dies wirklich dass was Claire wollte. Da sie nichts anderes kannte, hatte sie auch nichts vermisst und fand sich damit ab und war einfach nur froh dass Ihr Mann Lebendig aus dem Krieg zurück gekehrt war. Doch als Frank und Claire an einem Tag getrennte Wege gingen, denn sie wollte sich eine Pflanze anschauen und er wollte nach seinem Vorfahren forschen, änderte sich alles sowohl für Frank als auch Claire, denn sie kam zu Magischen Steinen und ohne dass sie es wusste oder ahnte, fasste sie diese an und wurde ins Jahre 1745 befördert. Frank glaubte dass Claire Ihn verlassen hatte und stellte die suche nach einigen Wochen ein und kehrte nach England zurück, doch wo war Claire???

    ......

1745 - Claire fand sich im Jahre 1745 und konnte all dies nicht glauben, doch mit der Zeit bemerkte sie dass es das beste war was Ihr passieren konnte. Denn dort fand sie einen Mann denn sie nicht nur Körperlich sondern auch Seelisch liebte. Er war dass was man Ihre große Liebe nannte Jamie Fraser. Sie heirateten und versuchten die Geschichte zu verändert, sie wollte einen Aufstand verhindern, jedoch gelang Ihnen dass nicht und dieser Aufstand fand statt. Da Claire Schwanger war wollte Jamie dass seine Frau und sein Kind in Sicherheit sind, daher schickte er sie in dass Jahre 1948 zurück um dort mit Frank dass Kind von Jamie aufzuziehen. Sie tat dies nur wieder willen, denn sie würde lieber sterben als Ihr früheres Leben wieder leben zu müssen, doch Ihrem Kind und Jamie zu liebe tat sie es.

      
1948 - Taucht sie wieder bei den Magischen Steinen auf verwirrt und unter Schock. Sie wird in ein Krankenhaus gebracht und Frank wird Informiert, jedoch wusste er als er sie dass erste mal wieder sah dass nichts mehr so sein wird wie es einmal war. Claire erzählte Ihm alles. Anfangs viel es Ihm Schwer zu glauben, doch da er keine Kinder zeugen konnte, wollte er die Chance nutzen und zog mit Claire die Tochter von Claire und Jamie groß. Sie sagten Ihr nicht woher sie abstammte, denn wie sollte man dass einem Kind erklären, doch als Frank starb kam immer wieder Hoffnung in Ihr auf und sie wollte wissen ob Jamie wirklich bei der Schlacht gestorben war. Nun waren schon 20 Jahre vergangen.

1968 - Brianna [Tochter] & Claire Reisten nach Schottland doch sagte sie Ihr nicht den Wahren Grund, sie sagte nur dass sie einem alten Freund die letzte Ehre erweisen wollte. Doch sie fand es heraus und wollte nun alles wissen. Als sie die ganze Wahrheit erfuhr konnte sie auch ein wenig besser Ihre Mutter verstehen, die immer ihrer Ansicht nach in einer anderen Zeit lebte, oder eher anderen Welt. Brianna verliebte sich ebenfalls in einen Schotten, der Ihnen half Jamie zu finden und als dieser endlich gefunden wurde wollte Brianna Ihre Eltern wieder vereint sehen und sagte Ihrer Mutter, dass sie ins Jahr 1768 zurück kehren soll um mit Jamie glücklich zu werden. Dies tat sie dann auch

...............

     
1768 - als sie in Jamie`s Druckerei standen traute er seinen Ohren und Augen nicht. Er war so schockiert dass er Ohnmächtig wurde. Aber die Liebe war immer noch so tief wie vor zwanzig Jahren.

Wie es weiter geht entscheidet Ihr. Dies ist auf der einen Seite ein Serienforum, aber auch ein Freiforum, daher könnt Ihr hier jeden spielen. Dieses Forum spielt in zwei Zeiten 1968 und 1768, wo Ihr Leben wollt entscheidet Ihr.

Unser Link
http://outlandertimetravelrpg.xobor.de

nach oben springen

#9

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 05.07.2019 10:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Wir schreiben das Jahr 2013, 7 Jahre sind seit Renesmees Geburt und der Konfrontation mit den Volturi vergangen. Alles scheint soweit in Ordnung zu sein. Die Halbvampirin ist zu einer jungen Frau herangewachsen, die mittlerweile die High School in Forks abgeschlossen und viele Freunde gefunden hat. Besonders zu Jacob pflegt sie eine innige Beziehung, auch wenn sie noch nicht weiß, dass der Leitwolf auf sie geprägt ist. Wie wird sie reagieren, wenn sie dies herausfindet?
Carlisle hat noch immer seine Stelle als Arzt im ortsansässigen Krankenhaus inne und möchte eigentlich so bald nicht wieder umziehen müssen. Doch die Zeit drängt - seit 9 Jahren leben die Cullens nun bereits in Forks und so langsam fällt es auf, dass sie sich nicht verändern. Vor allem Carlisle, Isabella und Alice möchten nicht fort, was natürlich innerhalb der Familie zu Konflikten führt. Wie lange wird das geht gehen? Werden sie diese Uneinigkeit überwinden können? Was ist mit den Volturi? Immerhin hat Aro ein wachsames Auge auf Washington, denn ...

... die italienische Königsfamilie hat die Schmach der Niederlage noch immer nicht verwunden. Hinter den Mauern des Palazzo in Volterra werden zwischen den Ältesten Pläne geschmiedet, wie man die verhassten Tierbluttrinker doch noch zu Rechenschaft ziehen kann, wobei vor allem Caius zu einem raschen, zielstrebigen Vorgehen drängt. Aro dagegen möchte abwarten, beobachten und dann erst entscheiden, wie er vorgehen wird, vor allem auch um Alice' Gabe so gut wie möglich ausmanövrieren zu können. Desweiteren ist der oberste Herrscher noch immer auf der Suche nach anderen fähigen Vampiren, die er seiner Wache einverleiben kann. Die Rumänen wachsen wieder zu einer Bedrohung heran, die im Auge behalten werden muss und auch die Nomaden könnten sich im Falle eines Zusammenschlusses als gefährlicher Gegner herausstellen. Dennoch gehen Gerüchte um, dass Aro mittlerweile im Besitz einer gefährlichen Waffe sei, doch niemand, der nicht dem Zirkel der Volturi angehört, kann dazu genaueres sagen.


✧ ZUM FORUM ✧

nach oben springen

#10

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 11.08.2019 20:09
von Alec Lightwood
avatar


Hallo liebes Forumteam^^"
Wir würden gerne mit euch eine Partnerschaft eingehen.
Uns gibt es nun seit dem 13.6.19 und wir haben schon viele Mitglieder, welche das Forum bereichern und zu dem machen, was es ist.

LG
Alec Lightwood


Verborgen von den Menschen leben die Nephilim im Institut und die Rassen Co-miteineinander. Mithilfe von ihnen kann der Frieden gewahrt werden. Bis auf kleine Zwischenfälle passierte in der letzten Zeit nichts aufregendes, außer das die Dämonenaktiviäten immer mehr werden und die Nehphilim des New Yorker Institus diesem auf den Grund gehen. Die Geschichte die hier stehen sollte, ist somit nicht aufregend, doch nun kommst du ins Spiel. Nehme an den Leben der Nephilim teil oder werde einer von den anderen Unterweltler, wie Werwölfe, Vampire, Elben oder Hexenmeister. Auch als Mundie kannst du dein Leben beginnen. Lasst uns eine sagenhafte Geschichte schreiben, in der jeder der Held sein kann! Oder bevorzugst es lieber als Dämon in Edom zu leben und versuchst deinen Weg aus diesem zu bahnen?



Es sind nun einige Tage vergangen, in der einiges passiert war. Mundie - aber auch Hexenmeister- und Seeliekinder wurden entführt, warum war zu dem Zeitpunkt noch nicht klar gewesen. Der oberster Hexenmeister Magnus Bane, sowie Leo Lopez, ein Hexenmeister im mittleren Alter, aber auch der eher abweisende Alec Lightwood, machten sich auf dem Weg, um diese Kinder zu retten und in Sicherheit zu bringen. Die Verbrecher wurden der Polizei überstellt und Magnus Bane kontaktierte den Vampirclananführer, Raphael Santiago, um heraus zu finden, ob einer von seinem Clan damit zu tun hätte. Dieser fand erschreckendes raus! Im Pandemonium Club wird von der Barfrau ein neues Getränk angeboten, was sich Young Blood nennt. Nun ist klar, warum die Kinder entführt worden waren. Nun gilt es heraus zu finden, wer der Drahtenzieher dieser ganzen Sache ist,..
In der Zwischenzeit hat Clarissa Fairchild rausgefunden, dass die Welt doch nicht so friedlich ist, wie sie zuerst dachte.



Düstere Zeiten stehen bevor. Es ist nicht lange her, da haben sich einige auf gemacht, um die Sache mit den Kinderblut aufzudecken. Noch sind sie auf keiner Spur gekommen, doch der Feind schläft nie. Aus Instition ging Alec Lightwood zu Magnus Bane und fand ihn in einen komaähnlichen Zustand vor. Niemand weiß, was genau passiert ist, nur dass seine Wohnung verwüstet ist, dass es Magnus Bane sonst gut geht, außer der Tatsache, dass er nicht aufwacht. Ein alter Freund wird über Magnus wachen, solange versucht Alec Lightwood den Grund herauszufinden und den Zusammenhang. Ob es was mit dem Kinderblut zu tun hat? Es ist nicht mit Gewissheit zu sagen, aber kurios ist schon die Tatsache. Wer wird solange der oberste Hexenmeister, bis Magnus Bane wieder aufwacht oder wacht er überhaupt jemals auf?


Links:
Forumgeschichte |Regelwerk
unsere Wesen
wichtige Listen
Support

nach oben springen

#11

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 22.08.2019 13:41
von Adrian Ascher
avatar

Hallo liebes Team!



Wir sind ein neues und frisches Forum auf der Suche nach Verbündeten und würden uns hier gerne einmal vorstellen.

Story:

Before the collapse


Hope County, ländlich und abgelegen, war noch nie ein Ort, an dem etwas Großes passierte. Vielleicht war dies der Grund warum die Anwohner das drohende Chaos nicht sahen oder sehen wollten. Unter ihnen bildete sich langsam, aber stätig eine immer größer werdende Gruppe, die später unter dem Namen „Edens Gate“ bekannt werden sollte. Sie waren davon überzeugt, dass ein Kollaps bevorstand, der die Welt von den Sündern reinwaschen würde. Ihr Anführer Joseph Seed, von seinen Anhängern Vater genannt, stellte sich als charismatischer Mann heraus, dem sich viele freiwillig anschlossen. Diejenigen, die sich jedoch weigerten, wurde mit anderen Mitteln überredet. Gewalt, Konditionierung und die Droge Bliss waren die Hauptmittel, die zum Einsatz kamen. Die Anwohner versuchten sich zu wehren, bauten einen Widerstand auf, doch die zunehmende Größe und gute Organisation des Projektes machte den Erfolg des Widerstandes zunichte.
Eine Gruppe von Gesetzeshüter, unterstützt durch einen Marshall, sollte dem Ganzen ein Ende bereiten. Joseph Seeds Verhaftung stand aus und im ersten Augenblick wirkte es so, als würde er sich freiwillig ergeben und anstandslos den Gesetzeshütern folgen. Seine Anhänger jedoch brachten den Helikopter, der sie hinausfliegen sollte, zum Absturz. Der Vater entkam und nahm die Gesetzeshüter unter seine Obhut. Alle bis auf einen. Der Junior Deputy schaffte es zu entkommen und sich dem Widerstand an zu schließen. Mit Hilfe seiner Freunde, schaffte er es Hope County Stück für Stück aus den Fängen Edens Gate zu befreien.
Josephs Geschwister, jeder eine wichtige Stütze und Pfeiler des Projeketes, erlagen dem Junior Deputy. Nachdem er sie getötet und somit Hope County aus ihren Fängen befreit hatte, war es Joseph, der voller Trauer den Junior Deputy zum letzten Gefecht herausforderte.
Kurz bevor sich der darauf entbrannte Kampf entschied, sollte sich der Kollaps als Realität und nicht als reine Spinnerei eines einzelnen Mannes herausstellen, der glaubt Gottes Stimme zu hören.
Atombomben sollten die Welt, wie wir sie kennen, auslöschen und zwangen die Menschen 7 Jahre unter die Erde. Joseph Seed sollte recht behalten. Ob nun aus Wahn oder Wissen heraus, behielt er für sich. Er schaffte lediglich seine Familie in Sicherheit und zeigte auch dem Deputy gegenüber Gnade, denn es war seine Weltanschauung, die überdacht werden musste.



A New Dawn


7 Jahre später trieb es die Menschen wieder hinaus aus ihren Bunkern, um eine wilde und fast fremde Welt vor zu finden. Alles was sie bisher kannten wurde zerstört oder war dank der Strahlung teilweise mutiert. Davon ließen sich die Überlebenden jedoch nicht unterkriegen. Sie bauten sich ein neues Leben auf, eine neue Heimat und nannten sie Prosperity. Für 10 Jahre waren sie tatsächlich glücklich, doch dann tauchten die Highwaymen auf. Sie begannen das Land zu terrorisieren und jeder der sich ihnen nicht unterwarf wurde entweder gefangen genommen, gefoltert oder gleich getötet. Eine erneute Terrorherrschaft, die Hope County in die Knie zu zwingen drohte, doch auch dieses Mal wollten es die Bewohner nicht auf sich sitzen lassen. Carmina Rye machte sich auf den Weg, um einen Mann namens Thomas Rush zu finden, der mit seinen Leuten Menschen dabei half eine Zivilisation auf zu bauen. Nachdem sie ihn gefunden und um Hilfe gebeten hatte, kehrten sie zurück, doch der Zug, indem sie unterwegs waren, wurde von den Highwaymen angegriffen und gestoppt. Rush Team wurde bis auf ihn und seinem Sicherheitschef Adrian Ascher komplett ausgelöscht. Letzterer konnte dank Rush fliehen und schaffte es mit Carmina gänzlich zurück. Sein Boss jedoch befindet sich nun in der Gefangenschaft von Mickey und Lou, die Zwillinge, die die Highwaymen anführten und Ruhs Fähigkeiten ausnutzen wollen.
Etwas abseits des Chaos, hoch im Norden, waren auch die Anhänger Joseph Seeds aus ihren Bunkern gekommen und hatten neu angefangen. Mittlerweile nannten sie sich New Eden und bildeten eine einfache Gesellschaft, weit ab von Technik und den Resten der modernen Welt. Ihre Gemeinde hielt ihr Leben einfach und Bescheiden, ganz im Zeichen von Gottes Wort, aber sie waren glücklich. Auch der ehemalige Junior Deputy gehörte nun zu ihnen, bekannt unter dem Namen Judge. Er hatte ebenso sein früheres Leben hinter sich gelassen und war zu Josephs stillschweigenden Begleiter und Beschützer geworden. Bis zu dem Zeitpunkt an dem Joseph freiwillig das Exil wählte, um sich wieder Gottes Stimme bewusst zu werden. Er lies seine Schäfchen jedoch nicht ohne eine weitere Prophezeiung, die ihnen versprach, dass bald ein Hirte kommen würde, um ihn zurück zu führen und er kam. In Adrian Aschers Gestalt, der weitere Verbündete im Kampf gegen die Zwillinge suchte. Er hatte die Hoffnung nicht aufgegeben Rush und Hope County endgültig zu befreien.



Infos:

~ FSK18
~ Endzeit/Survival/Fantasy
~ Canon & Free-Charaktere gerne gesehen
~ Szenentrennung
~ An New Dawn angelehnt

Wichtige Links:

New Dawn

Bestätigung/Ablehnung

nach oben springen

#12

RE: Anfragen

in Partnerschaftsanfragen & Änderungen 29.11.2019 21:24
von last chance for New York
avatar

*Da kommt ein schwarzhaariger, junger Mann auf euch zu. Die blauen Irden schauen euch an, als er zum Halt kommt und euch die Hand ausstreckt und euch die Hand schüttelt*

"Guten Tag, meine lieben Leute, ich bin Alec Lightwood und ich habe mich hier ein wenig umgesehen und würde gerne mit euch ins Geschäft kommen!"

*Kurz verharrt Alec, sieht euch gespannt an und lächelt sogar ein wenig, auch wenn man es kaum glauben kann*
"Ihr fragt euch bestimmt, um was es geht, nun ja. Wie wäre es mit einer Partnerschaft? Ich weiß, wir sind noch neu und nicht lange vorhanden, stecken quasi noch in den Kinderschuhen, jedoch haben wir doch mal alle klein angefangen oder?"

*Er hielt kurz inne, ein murmeln geht durch die Stille und er lässt euch die Bedenkzeit*
"Ich hätte hier ein paar Informationen von uns, welche ich euch gerne mitgeben würde, damit ihr euch dies in Ruhe überlegen und uns im Auge behalten könnt. Ihr müsst euch nicht sofort entscheiden, aber es wäre mir eine Freude, euch als Freunde und Partner begrüßen zu dürfen. Ihr bekommt dann auch eine ausgezeichnete Führung, wirklich!"

*Damit zog er ein großes Plakat hervor, welches er euch überreicht*

Unsere Handlung
Die Tage verstrichen und die Stadt New York lag friedlich und still im Schlaf, jedenfalls augenscheinlich, denn die fleißigen und pflichtbewussten Nephilim schliefen nicht, welche vor den Augen der Menschen verborgen sind. Ob sie überhaupt jemals schliefen? Manche behaupteten ja nein und andere wussten mit Sicherheit, dass sie nichts als Regeln und ihre Pflichten im Kopf hatten. So war es auch im New Yorker Institut. Maryse & Robert Lightwood gaben mal wieder die Verantwortung und die Pflichten in Alecs Hände, wann taten sie es denn nicht? Sie erwarteten viel von ihm, so war es also nicht verwunderlich, dass er auch dieses Mal die Leitung übertrugen bekam. Seine Eltern würden diesmal eine längere Zeit abwesend sein und sie wussten, dass Alec dies hier unter Kontrolle haben würde, so hatten sie ihn erzogen. Jace machte das, was er am liebsten tat, nämlich Dämonen jagen, auch wenn er es diesmal alleine tun musste, da Izzy und Alec in nächster Zeit genug zu tun haben würden. Ein Glück war Max Lightwood gut in Idris aufgehoben, es hätte sonst noch ein extra Chaos gegeben. Magnus Bane bekam nun die erste richtige Chance, den jungen Lightwood aus der Nähe zu betrachten und nicht mehr aus der Ferne, was er direkt auch nutzte, wie könnte man es ihm verübeln? Alec Lightwood war eben eine Sahneschnitte! Dieser Hexenmeister verwirrte den jungen Nephilim aber, nicht nur das Magnus den Lightwood zu sich eingeladen hat, nein, da kam noch eine Frage auf, als ihm eine Akte auf dem Schreibtisch auffiel. Wer oder was sind die Fairchilds und warum wusste Alec nichts von dieser Nephilim Familie? Das gilt nun herauszufinden, dass würde er mit Izzy sofort in Angriff nehmen, denn Alec hatte gerne alles unter Kontrolle und gerade hatte er überhaupt nichts unter Kontrolle. Da musste Magnus Bane warten, auch wenn sein Lächeln wirklich hinreißend war, doch das andere hatte Vorrang. Wer könnte denn ahnen, dass Magnus Bane eine Hilfe sein könnte?
Bei den Vampiren hatte sich auch was getan. Octavia Ravenclaw hat die Clan Führung des New Yorker Clans vor einigen Jahren übernommen und Rapahael Santiago hatte sich aus dem Staub gemacht, wieso? Ja, dass wüsste Octavia Ravenclaw auch gerne! Vielleicht hat den guten einer gesehen, denn eigentlich hatten Octavia und Raphael ein gutes und freundschaftliches Verhältnis, behauptet sie jedenfalls.
wichtige Eckdaten
# spielt im Jahr 2007
# wir sind ein Shadowhunters Forum, jedoch spielen wir unsere eigene Handlung
# jeder kann an der Story mitwirken, egal ob Serien - oder Freecharakter
# viele Seriencharaktere noch zu vergeben - auch Freecharaktere sind gerne gesehen
# spielbare Wesen sind: Nephilim, Vampire, Hexenmeister, Menschen, Werwölfe und Elben
# möglicherweise kommen noch andere Wesen im Laufe des Spiels dazu
# ihr bleibt immer auf dem Laufenden, dank monatlicher Updates zum Forumgeschehen
# unsere Partner werden seperat vorgestellt, so dass sich jeder Gast direkt ein besseres Bild machen kann

wichtige LInks
zum Forum
Informationsbereich
Bestarium
Support
Eure Antwort

*Alec wartet geduldig und lässt euch die Zeit, dass ihr euch alles genau durchlesen könnt.*
"Dort ist so gut wie alles aufgezeichnet, also lasst es uns einfach wissen, wie ihr euch entschieden habt. Ich werde euch nun wieder alleine lassen. Mein Weg ist noch lang und ihr braucht sicherlich auch Bedenkzeit. Ich hoffe, ich werde demnächst von euch hören!" *Alec schüttelt euch nochmal zum Abschied die Hand und dann fuhr er seinen Weg fort, zum nächsten Ort, wo er sein Glück versuchen will*

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 3 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 152 Themen und 1342 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 17 Benutzer (17.03.2019 19:36).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen